RaumZeit

Kleines Lexikon zum Thema Universum, Raum und Zeit

Wo es eben geht, steht die allgemeine Verständlichkeit vor den streng wissenschaftlichen Erklärungen. Diese Publikation, hier als PDF-Version, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Korrektheit und soll als Sachinformation kein fachliches Nachschlagewerk ersetzen.

Download (PDF)
 
 
Wuppertal, 27.07.2021
 
Weiße Löcher

Weiße Löcher sind hypothetische Objekte im Universum bzw. in der Raumzeit. Es gibt verschiedene Hypothesen über ihre Entstehung. Grundsätzlich setzt aber die Existenz eines Weißen Lochs immer das Vorhandensein eines Schwarzen Lochs voraus.
 

 
Wuppertal, 12.06.2021
 
Die "geheimen" UFO-Akten der US-Geheimdienste

Mit großer Spannung werden viele Menschen die freigegebenen UFO-Akten der US-Geheimdienste und des Pentagon erwarten. Existieren extraterrestrische Raumschiffe oder gab es bereits Kontakte mit einer außerirdischen Zivilisation?
 


Wuppertal, 07.10.2020

Die Simulationshypothese

Stellen Sie sich vor, sie sitzen beim Abendessen oder sind mit ihrem Partner intim und plötzlich sagt eine Stimme zu Ihnen: "Hallo, wie geht es Dir? Du bist ein winzig kleines Programm innerhalb eines großen neuronalen Netzwerks. Nun ist es Zeit für ein erstes Feedback von Dir zu Deinem Wohlbefinden."
 
 
 
Wuppertal, 20.09.2020

Leben in der Venus-Atmosphäre?

Nachdem Planetenforscher von der Universität Cardiff in Wales das Gift Monophosphan in der Atmosphäre der Venus nachgewiesen haben, wird über die mögliche Existenz von Mikroorganismen auf der Venus bzw. in der Venus-Atmosphäre spekuliert.

Download (PDF)


Wuppertal, 10.09.2020
 
Wie groß ist unser Sonnensystem?
 
Etwa 9,21 Milliarden Jahre nach dem "Urknall", also vor 4,6 Milliarden Jahren, entstand unser Sonnensystem aus einer Molekülwolke aus Staubteilchen sowie den Gasen Helium und Wasserstoff. Die schweren Elemente kamen erst später hinzu.

Download (PDF)


Wuppertal, 19.06.2020
 
Schwarze Löcher 
 
Es sind die wohl unheimlichsten und gefährlichsten Objekte im Universum. Alles was ihnen zu nahe kommt wird von ihnen verschluckt. Sterne, Planeten, sonstige Materie und sogar elektromagnetische Strahlung wie das Licht verschwindet in ihnen.
 


Wuppertal, 09.06.2020
 
Wie hell ist Hell? 
Eine einfache Erklärung zu Magnituden und Lumen
 
Wenn wir jemanden beschreiben sollen wie hell der Raum war in dem wir uns befunden haben oder wie hell ein Objekt ist dass wir beobachten, fallen uns viele Umschreibungen hierfür ein. Hell, dunkel, kalt, warm, schwach, gleißend, weit leuchtend und so weiter, Da wir in der Regel kein geeignetes Meßmittel dabei haben, können wir die Helligkeit nicht genauer angeben.
 
 

Wuppertal, 06.05.2020
 
Leben auf Enceladus? 
 
Enceladus, ein kleiner Eismond des Planeten Saturn mit einem Durchmesser von gerade einmal 504,2 km, ist in den Blickpunkt der Wissenschaft gerückt. Unter seiner Eisschicht könnte Leben in Form von Mikroorganismen vorhanden sein.
 


Wuppertal, 17.02.2020
 
Zeitreisen - Zwischen Quantenphysik und Science Fiction 
 
Ob in einer Maschine, einem Raumschiff oder einem Delorean, in Spielfilmen werden Zeitreisen jetzt oder in naher Zukunft zu einer Selbstverständlichkeit. Doch wie real sind Reisen durch die Zeit wirklich und welchen Nutzen hätte unsere Zivilisation hiervon?
 


Wuppertal, 12.01.2020
 
Die Suche nach außerirdischem Leben 
 
Nichts ist für das Überleben der Menschheit in ferner Zukunft so wichtig wie die Suche nach einem erdähnlichen Planeten. In ein paar Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem Roten Riesen. Doch schon in ca. einer Milliarde Jahren wird ein Leben auf der Erde kaum noch möglich sein. Die Erde wird sich bis dahin so erhitzt haben, dass nur noch Wüsten die Kontinente bedecken.
 


Wuppertal, 16.12.2019
 
Auf der Spurensuche nach unserem Schöpfer 
 
Seit Menschengedenken stellen wir uns die Frage, wer oder was uns erschaffen und zum Leben erweckt hat. War es Evolution, Gott, der Einfluss außerirdischer Zivilisationen oder existieren wir, wie seit geraumer Zeit ernsthaft erforscht wird, nur in einer Simulation (Simulationshypothese)?